Home > Lohnkonzept > Schritt 4 - Die Lohnproduktion

Schritt 4: Die Lohnproduktion

Für die Lohnproduktion greifen wir auf eine breite Basis technischer Möglichkeiten zurück. Durch den Übergang vom Technikum in die großen Wirbelschicht-Sprühgranulationsanlagen, sind wir in der Lage kommerzielle Mengen von bis zu 20.000 to pro Anlage und Jahr herzustellen.
9 Produktionsanlagen (5 Wirbelschichtanlagen, 4 Sprühtrocknungsanlagen) stehen an den drei Produktionsstandorten Heitersheim, Genthin und Leverkusen zur Verfügung.

Eine große Anzahl von Konditionierungsmöglichkeiten erlaubt uns die Rohstoffe und Ausgangssubstanzen vor der weiteren Verarbeitung in unseren Anlagen in die gewünschte Form zu überführen
(Details unter Anlagen & Dienstleistungen).

 

In unseren computergesteuerten Produktionsanlagen können wir sprühtrocknen, sprühgranulieren, coaten, agglomerieren, verkapseln oder einfach nur Schüttgut trocknen. Dabei sind wir in der Lage, sowohl komplexe Spezialitäten als auch „einfache Commodities“ in sehr großen Mengen und zu wettbewerbsfähigen Preisen herzustellen. Die Kampagnengrößen lassen sich von 1 to bis auf
10.000 to flexibel einstellen.

Ausgehend von festen, flüssigen, pastösen oder staubenden Rohstoffen werden Pulver oder Granulate (D50 von 20 µm bis 5.000 µm – je nach Wunsch und Technologie) in kontinuierlichen oder chargenweisen Prozessen hergestellt. Durch eine spezielle Prozessführung lassen sich besondere Partikeleigenschaften oder sogar neue Partikelattribute erreichen.

Eine kontinuierliche Siebung sorgt für definierte Korngrößen. Während der Produktion erreichen wir eine Minimierung der Rohstoffverluste durch gleichzeitige Rückführung der Überkorn- sowie Feinstaubanteile.

Eine prozessbegleitende und kontinuierlich durchgeführte Qualitätskontrolle der hergestellten Partikel, erfolgt durch unsere Analytik und garantiert die vereinbarten Spezifikationen des Fertigproduktes.

Unsere Serviceleistungen wir durch eine Reihe von begleitenden und flexiblen Lagerungs-, Verpackungs- und Versandmöglichkeiten abgerundet (Details unter Anlagen & Dienstleistungen)

Ihre Vorteile

  • Wettbewerbsfähige Lohnfertigungskosten durch großtechnische Produktionskampagnen
  • Produktionsmengen von 20 to bis 10.000 toinnerhalb einer Kampagne
  • Gleichbleibende Produktqualität durch on-line Qualitätskontrolle
  • Wir übernehmen für Sie zusätzliche, flexible Serviceleistungen wie Lagerung, Verpackung und Transport