Home > News > News Details
Das Unternehmen

Kapazitätserweiterung!

07.06.2017

Wir wachsen weiter…

Aufgrund der steigenden Marktnachfrage hat sich das Management der inprotec AG Mitte 2016 dazu entschieden, die Kapazität von 9 Anlagen auf 10 Anlagen zu erweitern.

Der Platzmangel am Standort Heitersheim hat dazu geführt, dass sich die Investitionsaktivitäten zukünftig auf den Standort Genthin konzentrieren werden, da dort genügend freie Fläche zur Verfügung steht.

Mitte März 2017 wurde die neue Produktionsanlage (horizontale Wirbelschichtrinne mit bis zu 5to/h) erfolgreich in Betrieb genommen. Die Gesamtkapazität beträgt damit mehr als 120 000to/a.

Darüber hinaus sollen in den kommenden Monaten zwei weitere Absackanlagen in Genthin installiert werden. Sie sollen dabei helfen, den gestiegenen Verpackungsanforderungen der Kunden gerecht zu werden.

Um dem stetig wachsenden Bedarf im Bereich der Sprühtrocknung nachzukommen, ist die Inbetriebnahme eines weiteren Sprühtrocknungsturms in Genthin geplant (Q1/Q2 2018).

Für engagierte und motivierte Arbeitssuchende bieten sich in unserem Werk in Genthin viele Möglichkeiten ihr persönliches Potential zu entfalten.

Alle vakanten Stellen finden Sie auch auf unserer Homepage unter http://inprotec-ag.de/karriere.html.

Darüber hinaus freuen wir uns über aussagekräftige Initiativbewerbungen.

Zurück