Aktuelle Projekte im Bereich Dünnschicht-Technik

Neben unseren Lohndienstleistungen verfolgen wir zudem die unterschiedlichsten Forschungsprojekte mit vielen verschiedenen Partnern. Auf diesen Seiten finden Sie einen Überblick über bisher realisierte sowie aktuell laufende Projekte. Der Abschnitt über unsere abgeschlossenen Projekte enthält nur einen Auszug aus der Gesamtliste

Verbundprojekt SchmirMal: Schaltbare, intelligente Tribosysteme mit minimalen Reibverlusten und maximaler Lebensdauer
mehr erfahren

In diesem Projekt geht es um die Aufklärung des Einflusses von elektrischen Potenzialen auf das Reibungs- und Verschleißverhalten und dessen technische Nutzung zur Entwicklung intelligenter Tribosysteme.

Gesamtziel des Projekts:

Demonstration der erheblich gesteigerten Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Lebensdauer sowie der Reibungsminimierung durch die Schaltbarkeit des tribologischen Verhaltens

Aufgabenbereich inprotec:

Die inprotec erfüllte im Rahmen des Projekts folgende Teilaufgaben:

  • Systemanalyse, Konkretisierung der Anforderungsprofile in Kooperation mit den Projektpartnern
  • Schichtentwicklung, Beschichtungstechnologie in Kooperation mit de IWM Freiburg

Abgeschlossene Projekte im Bereich Dünnschicht-Technik

  • Projekt OTRISKO: Optimales tribologisches System mit Kohlenstoffschichten, BMBF/WING, 2006-2009
    Teilprojekt inprotec: Anpassung und Weiterentwicklung der PECVD-Prozesstechnik zur Abscheidung von optimierten DLC-Schichten
  • Projekt in-situ-DLC: In situ strukturierte DLC-Schichten für den reibungsminimierten und medienarmen Einsatz von Werkzeugen, Gleit- und Wälzlagerungen, BMBF/DLR, 2005-2008
    Teilprojekt inprotec: Anpassung der PECVD-Prozesstechnik an die Anforderungen einer Direktstrukturierung von DLC-Schichten
  • Projekt biPrecursoren: Modulare Atmosphärendruck-Plasma-/ Metastabilenquellen mit kontrollierter
    Gasführung (APP)
    Teilprojekt inprotec: Haftungsverbesserung von Metallen durch bifunktionelle Precursoren
  • Projekt Ultra Surf: Entwicklung und produktionstechnische Umsetzung innovativer nanopartikelbasierter Schichtstrukturen aus schaltbaren multifunktionalen Polymeroberflächen
  • Tribologisch optimierte Randschichten und intelligente Geometrieanpassung für reibungsarme und trockenlaufende Keramikwälzlager, BMBF/MaTech, 1999-2002
  • Randschichtdesign für Hochleistungswälzlager (HWL), BMBF/PFT, 2001-2004
  • Unterstützung des IWM-Eigenforschungsprojekts: Entwicklung leistungsfähiger Verfahren zur Gestaltung und Auslegung tribologisch beanspruchter Schichtsysteme, Eigenforschung, 1998-2000
  • Direkt strukturierte DLC-Dickschichten für tribologisch hoch beanspruchte Maschinenkomponenten (DLC-Dickschichten), BMWA/InnoNet, 2006-2008